Prof. Dr. Jürgen Wiener über organische Elemente am Campus

Die etwas schwere amerikanische Betonarchitektur trifft auf japanische Einflüsse.

Zur Person

Prof. Dr. Jürgen Wiener ist seit 1990 am Institut für Kunstgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität. Als Autor und Mitherausgeber des Bandes "CampusKunst" sowie Teilbereichsleiter „Architektur” der Enzyklopädie der Neuzeit, ist Prof. Wiener ein Fachmann für die Architekturgeschichte der Universität.