Mehr Videos

Prof. em. Dr. Dr. Alfons Labisch über Studiengebühren

299 Aufrufe

Die Universitäten waren Ende der 90er restlos verkommen.  ...

Zur Person

In den Jahren 2003 bis 2008 bekleidete Prof. em. Dr. Dr. Alfons Labisch das Amt des Rektors der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHUD).
Im Jahr 1991 erhielt Prof. Labisch den Ruf auf den Lehrstuhl für Geschichte der Medizin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, den er bis Februar 2015 innehatte. Seit seiner Emeritierung leitet er das Institut kommissarisch.
1998 bis 2002 war Prof. Labisch Prodekan, 2002 bis 2003 dann Dekan der Medizinischen Fakultät. Seit 1993 war er darüber hinaus Zweitmitglied der Philosophischen Fakultät und positionierte die Düsseldorfer Medizingeschichte als interdisziplinäres Bindeglied zwischen medizinischer und philosophischer Fakultät.

Prof. Dr. Jürgen Wiener und die Universitas am Campus

295 Aufrufe

Die Neubauten sind eine klare Abkehr von dem Versuch alles zusammenzudenken....

Zur Person

Prof. Dr. Jürgen Wiener ist seit 1990 am Institut für Kunstgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität. Als Autor und Mitherausgeber des Bandes "CampusKunst" sowie Teilbereichsleiter „Architektur” der Enzyklopädie der Neuzeit, ist Prof. Wiener ein Fachmann für die Architekturgeschichte der Universität.

Prof. Dr. Dieter Häussinger über seine Amtszeit als Dekan

366 Aufrufe

Diese Jahre waren schon aufregend....

Zur Person

Prof. Dr. Dieter Häussinger ist Ordinarius für Innere Medizin und Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie in Düsseldorf sowie des Hirsch-Institute of Tropical Medicine an der Arsi Universität, Äthiopien. Zwischen 1998 und 2002 war Häussinger Dekan der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und von 2000 bis 2007 Mitglied im Medizinausschuss des Wissenschaftsrates. Ihm wurden unter anderem 1991 der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis, 2011 die Ehrenmedaille der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und 2012 das Verdienstkreuz erster Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Gegenwärtig (Stand 2015) leitet Häussinger die Klinische Forschergruppe 217 und den Sonderforschungsbereich 974.

Landschaftsarchitekt Georg Penker über die Testphase des Bauvorhabens

270 Aufrufe

Man konnte dann sicherer auftreten....

Zur Person

Landschaftsarchitekt Georg Penker war federführend beteiligt bei der Gestaltung des Campus. Georg Penker zählt zu den bedeutendsten Landschaftsarchitekten Deutschlands und war unter anderem verantwortlich für Außenanlagen der Regattastrecke Oberschleißheim der Olympischen Sommerspiele 1972 in München und die Außenanlagen am Sprengel Museum Hannover.

50 Jahre HHU > Feedback

Haben wir etwas übersehen oder haben Sie Ergänzungsvorschläge bzw. zusätzliches dokumentarisches Bildmaterial? Hier ist Platz für Ihre Anregungen, Fragen und Kommentare.
(Ihr Feedback wird nicht veröffentlicht)

Über die Rubrik 'Zeitzeugen'

Unter ZEITZEUGEN kommen Menschen zu Wort, die an der Gestaltung der Universität beteiligt waren, politischen Einfluss innerhalb oder außerhalb der Universität ausübten, an ihr tätig waren, oder sie in irgendeiner Weise gefördert haben.
Die Zeitzeugen geben aus ihrer eigenen Wirksamkeit und Perspektive Einblicke in geschichtliche Abläufe und deren Hintergründe.

(Die Seite befindet sich im Aufbau und soll ständig erweitert werden.
Für Anregungen sind wir dankbar. Nutzen Sie hierfür bitte unser Feedback-Formular, das Sie durch Klick auf das Icon am oberen rechten Seitenrand aufrufen können.)

NAVIGATION

Wenn der Mauszeiger über das Icon  (am oberen rechten Seitenrand) bewegt wird, öffnet sich ein Auswahlfeld. Hierüber gelangen Sie direkt zu den nach Personengruppen, Dekaden oder Themen sortierten Unterseiten der Rubriken Retrospektive, Zeitzeugen und Impressionen.