Elektronischer Hörsaal

Am 1. Dezember 1999 wird in Zusammenarbeit mit dem Universitätsrechenzentrum der erste elektronische Hörsaal eingeweiht. Die akademische Lehre wird nun nicht mehr allein mit Kreide und Tafel vermittelt, sondern multimedial durch Mikrophone, Dia- und Videoprojektoren, Kameras, Computer und Videokonferenzsysteme, die über Computernetze miteinander verbunden sind.

Quelle: ULB

01
Apr
1999
*/ ?>