Düsseldorf-Prag

1998 unterzeichnet die Heinrich-Heine-Universität eine Partnerschaftsvereinbarung mit der Karls-Universität, Prag.

Die Univerzita Karlova v Praze ist die größte Universität des heutigen Tschechien und gleichzeitig die älteste Universität nördlich der Alpen und östlich von Paris. Sie wurde als Prager Universität am 7. April 1348 vom römisch-deutschen und böhmischen König Karl IV. gegründet.

Die Karls-Universität ist mit fünf medizinischen Fakultäten die größte medizinische Bildungseinrichtung in Tschechien. Insgesamt besteht sie aus 17 Fakultäten und hat 53.000 Studenten.

Quelle: HHU und Wikipedia

12
Dez
1998
*/ ?>