Richard von Weizsäcker an der HHU

Dr. jur. Richard von Weizsäcker wird 1996 Inhaber der „Heinrich-Heine-Gastprofessur“.

Von 1979 bis 1981 leitete er als Vizepräsident den Deutschen Bundestag. 1983 besuchte Richard von Weizsäcker als erster Regierender Bürgermeister Berlins die DDR. 1984 bis 1994 war er Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland. In seine Amtszeit fällt die Deutsche Wiedervereinigung in den Jahren 1989/90. Ein berühmter präsidialer Ausspruch in seiner Amtszeit lautet: „Sich zu vereinen, heißt teilen lernen“.

Quelle: HDG und Wikipedia

01
Apr
1996
*/ ?>