Wolf Biermann an der HHU

Der deutsche Liedermacher und Lyriker Dr. h.c. Wolf Biermann wird 1994 Inhaber der “Heinrich-Heine-Gastprofessur”.

“Schlage die Trommel und fürchte dich nicht” – nur wenige Bürger der ehemaligen DDR und der BRD können wohl von sich behaupten, den Worten Heinrich Heines derart lautstark Leben eingehaucht zu haben, wie der “Skandal par excellence” Wolf Biermann.

Nachdem er in der DDR mit einem völligen Auftritts- und Publikationsverbot belegt war, wurde er während einer Tournee in Westdeutschland durch die DDR ausgebürgert. Wolf Biermann erwarb zahlreiche Literaturpreise. Er hat Philosophie und Mathematik studiert und ist Ehrendoktor der Humboldt-Universität Berlin. Zu seinem 70. Geburtstag erhielt er das Große Bundesverdienstkreuz am Bande.

Quelle: Wikipedia

30
Sep
1994
*/ ?>