Ehrensenator Heinz Ansmann

1989 wird der Bankier Heinz Ansmann mit der Würde eines Ehrensenatoren der Heinrich-Heine-Universität ausgezeichnet.

Heinz Ansmann engagierte sich mit der nach ihm benannten Stiftung als einer der ersten in Deutschland für die AIDS-Forschung.
Die Stiftung unterstützt seit 1986 die AIDS-Forschung durch einen in zweijährigen Abständen verliehenen Preis und durch Finanzierung der Heinz-Ansmann-Stiftungsprofessur für AIDS-Forschung an der Düsseldorfer Universität.

Quelle: DIE ZEITPLASSMANN/SÜSSMUTH (2015). Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Düsseldorf 2015, S. 356 und Wikipedia

17
Mrz
1989
*/ ?>