Entschuldigen Sie bitte die Unannehmlichkeiten,
aber Sie müssen einen moderneren Browser installieren, um diese Seite nutzen zu können.
Download Safari
Download Safari
Download Chrome
Download Chrome
Download Firefox
Download Firefox
Download IE 10+
Download IE 10+

*/ ?>
?>

Erste Versuche einer Universitätsgründung

Vor fast 500 Jahren unternimmt Herzog Wilhelm V. ("Wilhelm der Reiche") von Jülich-Kleve-Berg einen ersten Versu... Weiterlesen
1545

Gründung der Rechtsakademie Düsseldorf

1715 wird ein Vorgänger der heutigen Juristischen Fakultät, die Rechtsakademie Düsseldorf, gegründet. Die in der... Weiterlesen
1715

Kaiserliche Dekrete von 1811

Im Zuge seines Düsseldorf-Besuchs im Winter 1811 erlässt Napoleon Dekrete, die, neben einer ganzen Reihe städteb... Weiterlesen
1811

Düsseldorfer Akademie für praktische Medizin

Düsseldorf wird Hochschulstandort. Die Stadt hat hinter dem Moorenplatz entlang der Werstener Straße Städtische ... Weiterlesen
1907

Erster klinischer Unterricht in Düsseldorf

Die Düsseldorfer Akademie für Praktische Medizin nimmt 1919 mit vorläufiger Genehmigung den klinischen Unterrich... Weiterlesen
1919

Medizinische Akademie in Düsseldorf

1923 unterzeichnen der Preußische Staat und die Stadt Düsseldorf einen Vertrag über das Recht auf klinische Ausb... Weiterlesen
1923

Nationalsozialismus

Die Eingriffe der NSDAP in alle Lebensbereiche machen auch vor der Medizinischen Akademie in Düsseldorf keinen H... Weiterlesen
1933

Die Medizinische Akademie nach 1945

Weite Teile der Krankenanstalten sind dem Bombenkrieg zum Opfer gefallen. Mit Genehmigung der britischen Militär... Weiterlesen
1945

Freunde und Förderer

Am 12. Dezember 1955 kommt es zur Gründung der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Medizinischen Akademi... Weiterlesen
1955

Denkschrift von 1960

Die Denkschrift über den Ausbau der Düsseldorfer Medizinischen Akademie zu einer Vollfakultät wird 1960 veröffen... Weiterlesen
1960

Phase der schleichenden Universitätsgründung

Das damals noch für Hochschulen zuständige Kultusministerium und die Medizinische Akademie ziehen an einem Stran... Weiterlesen
1965

16.11.1965 – Gründung der Universität Düsseldorf

Durch Erlass des Kultusministers Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Paul Mikat wird auf Grund des Kabinettsbeschlusses der... Weiterlesen
1965

Start für Deutschlands jüngste Uni

Die Universität Düsseldorf konstituiert sich 1966 mit einer Medizinischen und einer kombinierten Naturwissenscha... Weiterlesen
1966

Von der Akademie zur Fakultät

Die Medizinische Fakultät wird 1966 aus dem bestehenden Stamm der Lehrstühle und Institute der Medizinischen Aka... Weiterlesen
1966

Naturwissenschaftlich-Philosophische Fakultät

Anfang 1966 besteht die Universität Düsseldorf aus der großen, traditionsreichen Medizinischen Fakultät sowie au... Weiterlesen
1966

Die Anfänge der Campusuniversität

Nach Gründung der einzelnen Fakultäten kann die Universität Düsseldorf erstmals in etwas größerem Umfang Erstsem... Weiterlesen
1967

Die Anfänge des Namensstreits

Obwohl Heinrich Heine als Namenspatron der neuen Universität von Beginn an zumindest als Gedankenspiel im Raum s... Weiterlesen
1968

Öffentliche Aufmerksamkeit

Bereits im Dezember 1968 gründet sich die Bürgerinitiative Heinrich-Heine-Universität, die in kurzer Zeit promin... Weiterlesen
1968

Philosophische Fakultät

Zu Beginn des Jahres 1969 trennt sich die kombiniert Naturwissenschaftlich-Philosophische Fakultät in zwei eigen... Weiterlesen
1969

Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät

Mit der Aufspaltung der Naturwissenschaftlich-Philosophischen Fakultät in zwei eigene Fakultäten am 7. Januar 19... Weiterlesen
1969

Kanzler Dr. Carl Friedrich Curtius

Auf Vorschlag des Senats wird der Jurist Dr. Carl Friedrich Curtius 1969 von Heinz Kühn, Ministerpräsident des L... Weiterlesen
1969

Universitäts- und Landesbibliothek

1970 schenkt die Stadt Düsseldorf ihrer neuen Universität die alte Landes- und Stadtbibliothek. Die Universität ... Weiterlesen
1970

Universitätsrechenzentrum

Am 9. Juni 1970 eröffnet die Universität ein eigenes Rechenzentrum, welches der Forschung und der Verwaltung die... Weiterlesen
1970

Nein zu Heinrich Heine

Der Satzungskonvent der Universität Düsseldorf stimmt mit der absoluten Mehrheit von 39:19 gegen eine Umbenennun... Weiterlesen
1972

Universitätseule

Die von der Künstlerin Dr. Marianne Kiesselbach entworfene Universitätseule dient ab 1973 als Motiv für die Meda... Weiterlesen
1973

Universitätsklinikum im Landesbesitz

Die bisherigen Städtischen Krankenanstalten-Universitätskliniken werden 1973, beinahe acht Jahre nach Universitä... Weiterlesen
1973

Düsseldorfer Campusuniversität

Das zunächst langsame Wachstum der Universität auf dem Gelände der ersten deutschen Senffabrik wird anhand diese... Weiterlesen
1973

Heine unterschreibt

Der von 1974 bis 1992 in Düsseldorf aktive Sozialistische Hochschulbund (SHB) benutzt wohl als erster den Namens... Weiterlesen
1974

Eröffnung der Math-Nat

Der Bau der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät wird 1975 abgeschlossen. Die Räumlichkeiten können ab ... Weiterlesen
1975

Heinrich-Heine-Universität

Nach der Ablehnung des Satzungskonvents 1972/1973, die Universität nach Heine zu benennen, engagieren sich vor a... Weiterlesen
1975

Massenuniversität

Spätestens Ende der 1970er Jahre scheint die Universität Düsseldorf bei der Studierendenschaft angekommen zu sei... Weiterlesen
1978

Studentisches Leben

Studentenproteste finden in Düsseldorf weniger 1968 als in den 1970er Jahren statt. Die Jahre 1977 bis 1978 mit ... Weiterlesen
1978

Das Kuppelgewächshaus wird eröffnet

Der 1.000 qm große Kuppelbau (offizielle Bezeichnung: Kuppelgewächshaus) des Botanischen Gartens im Süden des HH... Weiterlesen
1979

Eröffnung der ULB

Der Neubau der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) wird 1979 in Betrieb genommen. In diesem Jahr zählt die ... Weiterlesen
1979

Erste Lehrer in Düsseldorf

Durch die Angliederung der Abteilung Neuss der Pädagogischen Hochschule Rheinland (PH Neuss) erhält die Heinrich... Weiterlesen
1980

Sport am Campus

Im Wintersemester 1980/1981 werden die Universitäts-Sportanlagen eröffnet. Außer dem aktiven Hochschulsport ist ... Weiterlesen
1980

Nein und nochmals Nein

Nach der abschlägigen Entscheidung durch den Satzungskonvent der Universität im Wintersemester 1972/1973 wird 19... Weiterlesen
1982

Kaiserzeit

Der Germanist Prof. Dr. Gert Kaiser wird 1983 vom Konvent zum Rektor gewählt – er wird das Amt 20 Jahre lang bek... Weiterlesen
1983

MNR-Klinik

1985 wird das Universitätsklinikum um eine Medizinisch-Neurologisch-Radiologische Klinik (MNR-Klinik) erweitert.... Weiterlesen
1985

Nomen est omen

20. Dezember 1988: Die historische Sitzung des Senats der Universität führt, nach über 20 Jahre schwelendem Konf... Weiterlesen
1988

Heine feiert

Am 19.06.1989 wird die Umbenennung in Heinrich-Heine-Universität mit einem Festakt gefeiert. Ministerpräsident ... Weiterlesen
1989

Heinrich-Heine-Gastprofessur

Die Heinrich-Heine-Gastprofessur, die das Land Nordrhein-Westfalen der Universität 1989 anlässlich der Benennung... Weiterlesen
1989

Neuer Name – neues Logo

Rolf Eggert, Pionier der Düsseldorfer Werbeindustrie, und der amtierende Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Gert Ka... Weiterlesen
1990

Wirtschaftswissenschaften an der HHU

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf wird am 2. März 1990 erri... Weiterlesen
1990

Kanzler adé

1991 verabschiedet Rektor Prof. Kaiser Kanzler Dr. Carl Friedrich Curtius nach dessen Amtszeit von 22 Jahren. Er... Weiterlesen
1991

Kanzler Ulf Pallme König

Zum Nachfolger des ewigen Kanzlers Dr. Carl Friedrich Curtius wird 1991 Ulf Pallme König berufen. Er hat mit sei... Weiterlesen
1991

Jura an der HHU

Die HHU wird 1993 um eine Juristische Fakultät erweitert. Erste Bemühungen der Errichtung einer Juristischen Fa... Weiterlesen
1993

Deutschlands Nr.1

"Der wilde Heinrich" auf Platz Eins der SPIEGEL-Rangliste der deutschen Hochschulen: An keiner deutschen Univer... Weiterlesen
1993

Wohnungsnot

Der AStA der HHU versucht 1994, gemeinsam mit der EKB Massivhaus GmbH, der Werbeagentur "z.B. - zum Beispiel" un... Weiterlesen
1994

Schlossmann-Haus

Die neue Kinderklinik Schlossmann-Haus wird 1995 eingeweiht. Geheimrat Prof. Dr. med. Dr. jur. h.c. Arthur Sc... Weiterlesen
1995

Neubau des Juridicums

Der Neubau des Juridicums auf dem Campus kann zum Winter 1996/1997 nach Rekordbauzeit – der Spatenstich ist am 2... Weiterlesen
1996

Heine bekommt ein eigenes Schloss

Ermöglicht von der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf e.V., dient... Weiterlesen
2000

Selbstständiges UKD

Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) wird 2001 als Anstalt öffentlichen Rechts eingerichtet. Versehen mi... Weiterlesen
2001

Lehrer adé

Die Universität verliert im Rahmen der Restrukturierung der Lehramtsausbildung durch das nordrhein-westfälische ... Weiterlesen
2002

The Queen on Campus

Vom 2. bis 4. November 2005 ist die britische Monarchin Queen Elizabeth II. zu Gast in Deutschland, zunächst in... Weiterlesen
2004

Hochschulfreiheit

Das Hochschulfreiheitsgesetz (HFG) tritt am 1.1.2007 in NRW in Kraft. Die Universität verliert ihren Doppelchar... Weiterlesen
2007

Wahl des ersten Hochschulrates

In einer nicht öffentlichen Sondersitzung wählt der Senat am 16. Oktober 2007 die Mitglieder des künftigen Hochs... Weiterlesen
2007

Bildungsstreik

Am 17.11.2009 ziehen 5000 Studierende durch die Düsseldorfer Innenstadt, um ihrem Unmut über die prekären Verhäl... Weiterlesen
2009

U79

Nach 13 Monaten Bauzeit ist es so weit: Die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität erhält erstmals eine direkte... Weiterlesen
2010

Einweihung des Oeconomicums

Am 30. November 2010 wird das Oeconomicum feierlich eingeweiht. Der Neubau der Wirtschaftswissenschaftlichen ... Weiterlesen
2010

Die O.A.S.E. wird eröffnet

Am 24. November 2011 erfolgt die feierliche Eröffnung der O.A.S.E.. Der „Ort des Austauschs, des Studiums und de... Weiterlesen
2011

CEPLAS

Das Exzellenzcluster CEPLAS mit Beteiligung der Heinrich-Heine-Universität setzt sich bei der Exzellenzinitiativ... Weiterlesen
2012

Neubesetzungen im Hochschulrat

Am 13. Dezember 2012 findet die konstituierende Sitzung des neuen Hochschulrates der Heinrich-Heine-Universität ... Weiterlesen
2012

Zentrum für Operative Medizin II

Der reguläre Betrieb des ZOM II wird am Montag, den 30. Juni 2014, aufgenommen. Die HNO-Klinik, die Neurochirurg... Weiterlesen
2014

50 Jahre HHU

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf feiert am 16. November 2015 ihr 50-jähriges Jubiläum mit einem Festak... Weiterlesen
2015

50 Jahre HHU > Feedback

Haben wir etwas übersehen oder haben Sie Ergänzungsvorschläge bzw. zusätzliches dokumentarisches Bildmaterial? Hier ist Platz für Ihre Anregungen, Fragen und Kommentare.
(Ihr Feedback wird nicht veröffentlicht)

Über die Rubrik 'Retrospektive'

Die RETROSPEKTIVE führt durch Vorgeschichte, Entstehung, Gründung, Ausbau und Weiterentwicklung der Universität. Von den Anfängen 1542, über die eigentliche Gründung am 16. November 1965 bis zum Jubiläumsjahr 2015 erscheinen die historisch herausragenden Daten als Highlights. Außerdem werden Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft vorgestellt, die mit der Universität verbunden sind oder sich um sie verdient gemacht haben.

NAVIGATION
Die einzelnen Beiträge zur Geschichte sind in einem vertikal verlaufenden Zeitstrahl aufgereiht, an dessen oberen Ende sich die geschichtlich frühesten Ereignisse und am unteren Ende die neuesten befinden.
Sie können innerhalb dieses Zeitstrahls navigieren, indem Sie entweder die Pfeiltasten Ihrer Tastatur (zeitlich vorwärts: oder , zeitlich rückwärts: oder ), die anklickbaren Pfeile unterhalb des Beitrags oder das Scrollrad Ihrer Maus nutzen.
Außerdem steht Ihnen zur schnellen Navigation die Leiste am unteren Seitenrand zur Verfügung. Hierüber zentrieren Sie den Zeitstrahl mit einem Klick auf die gewünschte Dekade.

Alternativ wählen Sie über das Menü ein Gebiet der Geschichte aus. Dort suchen Sie einfach unter den Kategorien aus, was Sie näher betrachten wollen. Über die Leiste am unteren Rand navigieren Sie nun ausschließlich innerhalb der Auswahl.

Durch Klick auf einen Beitrag innerhalb des Zeitstrahls gelangen Sie zu dessen Vollansicht.